US-Investor legt Offerten für österreichische Immobilienfirmen vor


 
 
 

Der US-Immobilieninvestor Starwood Capital greift nach zwei österreichischen Firmen. Beiden Unternehmen liegen Angebote vor.
FrankfurtDer US-Investor Starwood Capital nimmt den angekündigten Einstieg bei den österreichischen Immobilienfirmen CA Immo und Immofinanz in Angriff. Das Unternehmen legte am Mittwoch seine Offerten für Minderheitsbeteiligungen an beiden Immobilienfirmen vor. Bei der CA Immo will sich der US-Investor mit 26 Prozent beteiligen und bietet dafür 27,50 Euro. Die Offerte läuft bis zum 16. Mai. Bei der Immofinanz strebt Starwood Capital einen Anteil von bis zu fünf Prozent an und bietet dafür 2,10 Euro je Aktie. Die Angebotsfrist endet am 30. Mai.