10 Mio. neue Coreo AG Aktien – „Wir ziehen den Helm auf, nehmen Pickel und Schaufel in die Hand und arbeiten an der Immobilie!“


 
 
 

Die Coreo (Immobilien) AG entstand aus Nanostart. Felix Krekel Head of Finance and Investor Relations: „Wir müssen uns mit Immobilien auseinandersetzten, an denen zu arbeiten ist. Wir sind nicht die typischen Desktop-Investoren, sondern Investoren, die den Helm aufziehen, Pickel und Schaufel in die Hand nehmen und an der Immobilie arbeiten. Wir kaufen uns mit der Immobilie eine Arbeit an der Immobilie ein und diese Arbeit führt zu einer ordentlichen Erhöhung des Wertes.“ Derzeit plant die Coreo AG eine Kapitalerhöhung in Höhe von bis zu 10 Mio. neuen Aktien mit einem Bezugspreis von 1,60 EUR je neuer Aktie.